Rudolf Elmer klagt WELTWOCHE ein!

Die Herren Alex Baur und Roger Köppel Friedensrichter-Termin 1. März 2013
DER SONNTAG berichtet: Der Bankenkritiker und Whistleblower Rudolf Elmer verklagt die "Weltwoche". Nach Informationen der Zeitung "Der Sonntag" hat er am 30. Januar am Bezirksgericht Zürich eine Zivilklage gegen die Weltwoche Verlags AG, Chefredaktor Roger Köppel und den Journalisten Alex Baur wegen Persönlichkeitsverletzung eingereicht. Elmer klagt, weil ihn die "Weltwoche" u.a. in zwei Artikeln als "Erpresser" und "Datendieb" bezeichnete sowie weitere Unwahrheiten verbreitet wurden.
Der Sonntag 17022013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 768.1 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0