Mi

05

Jun

2013

Richterliche Willkür kennt in der Schweiz im Fall Elmer keine Grenzen!

Zürcher Oberrichter K. Balmer, W. Meyer, A. Schärer - werden für ihre richterliche WILLKUER nicht verantwortlich gemacht und die Bundesrichter Bundesrichtern Fonjallaz, Aemisegger und Eusebio schützen die Willkür der Zürcher Justiz. Ist dies nun ein Aufruf zur richterlichen Willkür im Rechtsstaat Schweiz?

 

Siehe: "Schutz richterlicher Willkür, der Schweizer LEVIATHAN am Werk!"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0