Di

13

Mai

2014

Swisspartners: “King of Wrapper” kriegt US-Deal ... und Elmer

Martin Egli war gross im Policen-Schwarzgeld – Freikauf durch Kundenverrat – Swiss Banking sieht uralt aus.

 

Inside Pardeplatz: "Die “Wirtschaftswoche” berichtete damals vom Schweizer Whistleblower Rudolf Elmer, der die Swisspartners beschuldigen würde. (Gemäss Wikileaks handelt es sich um einen “falschen” Eintrag.)

 

Laut Swisspartners-Chef Martin Egli würden Elmers Vorwürfe “jeglicher Grundlage” entbehren, schrieb das Magazin damals. Swisspartners, so die “Wirtschaftswoche” mit Bezug auf Egli, habe sich an sämtliche “steuerliche und aufsichtsrechtliche Bestimmungen” gehalten" mehr .....

 

Der Link zum Artikel Inside Paradeplatz

Kommentar schreiben

Kommentare: 0