Fr

10

Apr

2015

Wir sind mit Wikileaks-Informant Rudolf Elmer spazieren gegangen

Wüsste man nicht, dass es wirklich so geschehen ist, würde man die Geschichte für den Plot eines mittelmässigen Polit- oder Justizthrillers halten. Tote hat es zwar keine gegeben, dafür aber Verleumdungen, Morddrohungen, Gerichtsprozesse, sogar eine Verfolgungsjagd. Locations sind die Cayman Islands, London, Mauritius und Zürich. Es geht um Steuerhinterziehung und die Macht des Geldes an sich.


Link to VICE

Kommentar schreiben

Kommentare: 0