Do

02

Feb

2017

Whistleblower Elmer: "Einen Tauchgang machen und nicht wieder kommen"

PROFIL (Oesterreich): Rudolf Elmer, Whistleblower der ersten Stunde, über Angela Merkel angedichtete Schwarzgeldkonten, spezielles Liedgut für die britische Polizei und die Frustrationen einer Hausfrau.

Als einfacher Buchhalter ging Rudolf Elmer Mitte der 1990er-Jahre für seinen Arbeitgeber, die feine Schweizer Privatbank Julius Bär, auf die Cayman Islands. Innerhalb kurzer Zeit arbeitete er sich .....

 

Zum Artikel: PROFIL

Kommentar schreiben

Kommentare: 0